Spendenaufruf für NEPAL nach dem Erdbeben - Du hast die Möglichkeit Deine Spende direkt an das Kloster in Kathmandu zu richten!

Wie man aus allen Medien entnehmen konnte, hat letzten Samstag ein verheerendes Erdbeben in Nepal tausenden Menschen das Leben gekostet und es  werden immer noch unzählige Personen vermisst. Für die Verletzten, Überlebenden und  obdachlos gewordenen Menschen ist dringende Hilfe von Nöten.

Da seitens der Regierung die Unterstützung zurzeit nicht bzw. unzureichend stattfinden kann, ersuchen wir all jene die den Menschen in Nepal helfen möchten, direkt an die dort ansässige Foundation, welche für die Betreuung der Klöster zuständig ist, zu überweisen. Da diese binnen kürzester Zeit nach dem Beben bereits mit ihrer altruistischen Prägung und deren Engagement begonnen haben die Bevölkerung in dieser doch sehr schweren Zeit zu unterstützen.

Die Ersthilfe beinhaltet eine Essens- und Trinkversorgung, Notunterkünfte, jegliche Arbeit die durch die Mönche schnell und unbürokratisch geleistet werden kann, sowie psychische Obsorge um schnellstmöglich durch eigenes Zutun Ihren Beitrag im Rahmen für die Betroffenen leisten zu können.

Aus diesem Grund bitten  wir Euch die Chokgyur Lingpa Foundation Limited, welche gemeinsam von Tsikey Chokling Rinpoche und seinem Sohn Phakchok Rinpoche gegründet wurde, soweit es Euch möglich ist in dieser schweren Zeit zu unterstützen.
Die Vision dieser buddhistischen Gemeinschaft ist es das innere Potential, das Herz der Weisheit und des Mitgefühls sowie die Ermächtigung und damit verbundene ethische Wurzel und Würde des Menschen in Erinnerung zu rufen und beständig zu verbreiten.

Tsikey Chokling Rinpoche ist der Bruder von Chökyi Nyima Rinpoche, er ist der spirituelle Lehrer unseres "Haus Lamas" "Lama Tenzin Sangpo" den viele von Euch kennen und  schätzen.

Die buddhistische Philosophie erinnert uns immer wieder daran, dass das Entwickeln von Mitgefühl für alle fühlenden Wesen uns letzten Endes zu einer besseren Welt führt.

Wir danken Euch auch in unserem Namen, dass ihr jene, die die Hilfe jetzt wirklich bitter notwendig haben, durch Eure Großzügigkeit, begleitet.


Bankverbindung zu Chokgyur Lingpa Foundation lautet:
Bank name: The Hongkong & Shanghai Banking Corporation Ltd
Account number: 499-811826-838
Bank address: 1 Queen's Road Central, Hong Kong
Swift code: HSBC HK HH HKH
Purpose: Disaster relief
Tel: +85263112269

 

Anbei auch der Link zur Chokgyur Lingpa Foundation Limited, dem weitere Informationen entnommen werden können bzw. wo direkt die Möglichkeit einer Online Überweisung gegeben ist.

http://emailmarketing.cglf.org/index.php?action=social&chash=b3e3e393c77e35a4a3f3cbd1e429b5 dc.210&s=9caaca5437ff07d76f7e21cba3715c2d&nl=2&c=154&m=211

Selbstverständlich könnt ihr auch direkt Euren Spendenbeitrag im AEIOU deponieren bzw. an das Konto unseres Vereins ShiQi Gesellschaft ZVR: 787983883; IBAN 271500000721265726   BIC  OBKLAT2L  Kennwort: ErdbebenhilfeNepal, richten. Wir überweisen regelmäßig an das Kloster!

Für all jene die buddhistisch orientiert sind und für die Bevölkerung rezitieren wollen, hat die Chokgur Lingpa Foundation einige Rezitationstexte online gestellt. Mit diesem Link kommst Du zu deren aktuellen Newsletter:

http://emailmarketing.cglf.org/index.php?action=social&chash=1d7f7abc18fcb43975065399b0d1e48e.211

Wir werden in den nächsten Tagen auch im AEIOU eine Rezitation bzw. Meditation für die Menschen in Nepal abhalten. Wann erfährst du im nächsten Newsletter.

 

Herzlichst,

Das AEIOU Team

Kontakt:

Fleischgasse 1/2
(im Innenhof rechts)
2340 Mödling
Tel: 02236/222 328
Email: info@aeiou.co.at

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag  10:00 - 18:30h
Samstag                     10:00 - 15:00h

AEIOU - Fleischgasse 1/2
Besuche uns auch im Facebook https://www.facebook.com/aeiou.co.at
Deine/Ihre e-mail Adresse wurde von Herold-Marketing zugekauft. Solltest/Sollten Du/Sie keine Newsletter mehr wünschen, kannst/können Du/Sie Dich/Sich jederzeit auf unserem Abmeldeformular aus dem Verteiler austragen.http://www.aeiou.co.at/index.php?option=news_abbestellen