top of page

F A D E N-Q U A R Z Gemeinschaftlichkeit & Überwindung der Gegensätze

Aktualisiert: 14. Sept. 2023

Fadenquarz ist ein Vertreter der Quarzgruppe, welcher eine spezielle Wachstumsform der Kristalle innehat, wie bei allen Quarzen handelt es sich um ein Oxidmineral. Fadenquarz kristallisiert im trigonalen Kristallsystem. Die Kristalle sind faserartig einzeln oder gebündelt, platt mit mehr oder weniger deutlich ausgeprägten und aufeinander sitzenden Kristallspitzen, welche, wie am Faden aufgezogen, aussehen. Die außergewöhnliche Form entsteht durch tektonische Öffnungen von Klüften im Gebirge. Das wesentliche Merkmal von Fadenquarz ist die Wuchsform sowie der weiße Faden, der durch den Kristall verläuft und an einen Einschluss im Mineral erinnert.

Ein Haupt-Charakteristikum des Fadenquarz, wird der Stärkung der Selbstheilungskräfte zugeschrieben, welche aus dem Prozess heraus resultieren, Unüberbrückbares (in einem) zu überbrücken, (insbesondere auch schmerzhafte) Erfahrungen zu verarbeiten, Süchte, Blockaden und Zwiespalt zu lösen, wodurch Selbstheilung von Körper und Geist sowohl im physischen als auch energetischen Kontext möglich werden kann.

Analog ist hier die Wuchsform zu betrachten, welche mindestens einen, manchmal mehrere Wachstumsfäden, an denen entlang sich mehrere Kristalle bilden, manchmal eine Vielzahl, enthält. Diese Fäden sind eigentlich Risse, die der Kristall selbstständig geschlossen und "geheilt" hat. Der Riss und das Feld der Heilung dessen sind im Kristall gespeichert und übertragen sich auf den Träger, den Raum oder das Wasser. Fadenquarze fördern die Heilung einer „Ganz-Werdung“, insbesondere bei tiefen Verletzungen, Narben, Blockaden. Im Familienstellen wird auch der Begriff „unterbrochene Hinbewegung“ (Unterbrechung von Sicherheits/Vertrauen-Empfinden im Kindesalter) erwähnt, diese Unterbrechung ist in uns und muss in erster Linie in uns geöffnet, geweitet und auf eine gesunde einende Ebene gebracht werden.



Heilstein Fadenquarz Bergkristall – Für Dich zusammen- gefasst: * Fadenquarz enthält und triggert in uns enorme Selbstheilungs-Kräfte * Durch den innewohnenden Wachstumsfaden bündelt er die Energien auf einende Weise * Hilft bei extremer Zerrissenheit, sowie bei Überwindung von schmerzhaften Erfahrungen, diese zu meistern * Unterstützt den Prozess Brücken zuerst in sich – dann, in einem Miteinander – zu schaffen * Fördert Unvereinbares auf eine höhere Ebene zu bringen * Überträgt Verletzungs-Erfahrung mit der Erfahrung der Heilung auf den Träger * Je mehr Kristalle und Wachstumsfäden desto stärker das Feld (Achtung! Mehr ist nicht immer der individuell optimale Indikator, sehr gerne beraten wir Dich dazu!) * Hilft auch festgefahrene, unterbewusst eingespeicherte Muster (mental, emotional, spirituell) zu lösen * Fördert eine klare Wahrnehmung sowie Selbsterkenntnis * Stärkt das weibliche Prinzip & die Qualität der Gemeinschaftlichkeit * Wirkt auf das gesamte Geist-Körper-System * Leitet je nach Einsatz/Intensität körperliche Disharmonie aus

Fadenquarz findest Du im AEIOU als Mineral & Rohstein-Anhänger.

Für Dich da! Das AEIOU Team Dienstag bis Freitag 13 - 18.30 Uhr Samstag 10 - 15.00 Uhr





22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page